Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Minister: Milchbauern investieren und sind gut gerüstet
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Minister: Milchbauern investieren und sind gut gerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 16.04.2013
Heute findet der Milchbauerntag statt. Foto: Michael Reichel/Archiv
Anzeige
Karow

Mecklenburg-Vorpommerns Milchbauern sind auf den Wettbewerb nach dem Wegfall der Milchquote 2015 nach Ansicht der Landesregierung gut gerüstet. „Die Anträge auf Investitionen in dem Sektor bei uns sind ungebremst“, sagte Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Montag auf dem Milchbauerntag in Karow (Kreis Ludwigslust-Parchim). Die Umstrukturierung zugunsten größerer Betriebe gehe weiter. Im Nordosten gebe es noch 900 Milchviehhalter, 130 weniger als 2008. Die Zahl der Milchkühe stieg dagegen um 4000. Kritik äußerte Backhaus am Lebensmittelhandel, dessen Gewinne von den Bauern über den „desaströsen Milchpreis“ subventioniert würden. Um höhere Preise zu erzielen, haben norddeutsche Landwirte Anfang 2013 nach dem Vorbild der Bayern MeG, die Milch von 10 000 Bauern vermarktet, die Milcherzeugergemeinschaft Nord MeG gegründet.

Milch Board

dpa

Von Lübeck-Travemünde aus überwachen die Nautiker künftig den Verkehr auf der Ostsee bis vor Rostock-Warnemünde.

16.04.2013

Die Schweriner Finanzministerin hat Vertretern von Beamten- und Richterbund sowie Gewerkschaften zwei Einkommensmodelle vorgestellt.

16.04.2013

Die Schule in der Vier-Tore-Stadt erhält für den Sieg 2500 Euro und ist für die Bundeswettbewerb nominiert.

16.04.2013
Anzeige