Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Müllwagen auf A 20 in Brand geraten
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Müllwagen auf A 20 in Brand geraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 30.08.2018
Das Blaulicht eines Feuerwehrautos leuchtet an einem Einsatzort. Quelle: Friso Gentsch/archiv
Anzeige
Völschow

Ein brennender Müllwagen hat auf der Bundesautobahn 20 zwischen den Anschlussstellen Anklam und Jarmen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) für eine Vollsperrung gesorgt. Das mit Papierabfällen beladene Fahrzeug hatte am Donnerstagvormittag Feuer gefangen, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer konnte den Müllwagen auf dem Seitenstreifen in Fahrtrichtung Lübeck abstellen und sich in Sicherheit bringen. Für die Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Autobahn rund zwei Stunden lang komplett gesperrt werden.

dpa/mv

Die Tourismusbranche auf Usedom fordert die Beibehaltung des halbstündigen Bahn-Takts auf der Insel bis nach den Oktoberferien.

30.08.2018

Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern können bei der Kfz-Versicherung weiter von niedrigen Schadensklassen profitieren.

30.08.2018

Es kann laut werden auf der Agrarschau MeLa in zwei Wochen in Mühlengeez bei Güstrow: Das Tier der 28. Mecklenburger Landwirtschaftsausstellung ist die Pommerngans.

29.08.2018
Anzeige