Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
OZ startet Gründerpreis – 8000 Euro Preisgeld

Rostock OZ startet Gründerpreis – 8000 Euro Preisgeld

Am Freitag startet der mit insgesamt 8000 Euro dotierte OZ-Existenzgründerpreis. Ziel der 14. Auflage: Selbstständige zu würdigen und ihre oft steinigen Wege zur eigenen Firma bekannt zu machen.

Voriger Artikel
Endspurt: Unternehmen in MV suchen Tausende Lehrlinge
Nächster Artikel
Kaufprämie für E-Autos: Absatz schwächelt noch

Die Finalisten des OZ-Existenzgründerpreises 2015 im Rostocker Penta Hotel.

Quelle: Frank Söllner

Rostock. Am Freitag startet der mit insgesamt 8000 Euro dotierte OZ-Existenzgründerpreis. Ziel der 14. Auflage: Selbstständige zu würdigen und ihre oft steinigen Wege zur eigenen Firma bekannt zu machen. Unternehmer aus ganz MV sind aufgerufen, sich mit ihren Firmen zu bewerben. Gesucht werden engagierte Selbstständige mit innovativen Dienstleistungen und neuen Produkten für den Export und den heimischen Markt.

Denn: Mecklenburg-Vorpommern braucht mehr Existenzgründer. Innovative, mutige Menschen, "die marktfähige Konzepte in die Praxis umsetzen", erklärt Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU). Die Zahl der Menschen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, sinkt. Im vergangenen Jahr gab es in MV rund 5530 Existenzgründer, informiert das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn. 2014 waren es noch 5770.

Mit diesem Trend steht MV nicht allein: 2015 wurden bundesweit 388000 Existenzgründungen gezählt. Das waren 12000 bzw. zwei Prozent weniger als im Jahr zuvor. Hintergrund: Floriert die Wirtschaft, gibt es weniger Gründungen. Auch MV verzeichne derzeit eine "sehr gute Beschäftigungslage" und eine "hohe Nachfrage nach Fachkräften", erklärt Glawe. Damit wagen weniger Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit. Insbesondere die Zahl der Gründungen aus der Arbeitslosigkeit habe klar abgenommen. Positiv: Anders als Gründer aus der Not bringen sogenannte Chancengründer häufiger Marktneuheiten an den Start und schaffen es, "länger am Markt zu bestehen", heißt es im KfW-Gründermonitor.

Auch die mit elf Prozent recht niedrige Selbstständigen-Quote in Deutschland ist Ausdruck einer stabilen Wirtschaftslage. Zum Vergleich: Die höchsten Quoten in Europa verzeichnen Albanien mit 59,8 Prozent und die Türkei (33,9 Prozent), so das Statistische Bundesamt (Stand 2014). Die wenigsten Selbstständigen gibt es in Norwegen: 7,2 Prozent.
"Existenzgründungen schaffen hochwertige Arbeitsplätze", erklärt Glawe. "Vor allem echte Innovationen und technologisches Know-how sind die Grundlage für wettbewerbsfähige Produkte und Dienstleistungen." Zukunftschancen sehe er in den Wachstumsmärkten Gesundheit, Maschinenbau, Informations- und Kommunikationstechnologie, Energie, Mobilität und Ernährung. Dazu kommt: Bis 2025 suchen 23000 Unternehmen in MV neue Chefs, heißt es von den Industrie- und Handelskammern sowie den Handwerkskammern in MV.

Online-Bewerbung und weitere Infos zum Existenzgründerpreis

 Thomas Luczak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen/Lüssow
Zu viel Unkraut: Dieser Schlag bei Grimmen-Hohenwieden musste sogar gemulcht werden.

Zwischenbilanz: Die Erträge liegen in Nordvorpommern weit unter dem sonstigen Durchschnitt / Auf Rügen sind die Verluste nicht so dramatisch wie auf dem Festland

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.