Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schifffahrt will Anschub für saubere Energie

Rostock/Leer Schifffahrt will Anschub für saubere Energie

Mit Flüssiggas sollen bald 1000 Schiffe auf den Weltmeeren unterwegs sein.

Voriger Artikel
Sparer in MV scheuen Anlege-Risiko
Nächster Artikel
Rechnungshof: Abwasser muss teurer werden

Verflüssigtes Erdgas (LNG) wird im Elbehafen in Brunsbüttel (Schleswig-Holstein) in einen Kesselwagen verladen.

Quelle: Bodo Marks

Rostock/Leer. Ab 2020 sollen weltweit bereits 1000 Schiffe umweltfreundlich mit Flüssiggas (LNG) angetrieben werden. In deutschen Häfen sind LNG-Schiffe allerdings noch die Ausnahme. Derzeit sind etwa 80 LNG-Schiffe auf den Weltmeeren unterwegs, außerdem fünf Binnenschiffe in den Niederlanden. Eine Reederei in Haren an der Ems plant zurzeit die Umrüstung eines Containerschiffes.

Die Schifffahrtsbranche stellt sich dem Trend. Doch der Verband Deutscher Reeder und die maritime Wirtschaft fordern finanzielle Anreize, um den LNG-Schiffbau anzukurbeln. Die Aufwendungen für Motoren der neuen Generation seien 20 bis 30 Prozent höher als bei herkömmlichen Antriebsmaschinen, heißt es.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Palma de Mallorca
Die Aidaperla, das neuste Schiff der Aidaflotte.

Das neuste Kreuzfahrtschiff der Rostocker Reederei Aida Cruises wird am 30. Juni 2017 in Palma de Mallorca in Spanien getauft. Aida-Fans können übers Internet live dabei sein.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.