Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Verdi: Bundesweite Schleusen-Streiks angekündigt
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Verdi: Bundesweite Schleusen-Streiks angekündigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 06.09.2013
Streik: Ab Montag sind Schleusen wieder dicht. Foto: Caroline Seidel/Archiv
Berlin

Die Gewerkschaft Verdi will ihre seit Wochen laufenden Streiks an Schleusen von Kanälen und Flüssen verschärfen. Vom kommenden Montag an soll die Arbeit bundesweit bis zum folgenden Sonntag niedergelegt werden. Der auf sieben Tage angelegte Streik soll den Druck auf die Bundesregierung erhöhen. „Die Hängepartie muss ein Ende haben“, sagte Verdi-Vorstandsmitglied Achim Meerkamp am Donnerstag. Schon im Juli und August hatte die Gewerkschaft die Schleusen an der Seenplatte und auch die Verkehrslenkung der viel befahrenen Kadetrinne in der Ostsee bestreiken lassen. Jetzt soll auch wieder der Nord-Ostsee-Kanal betroffen sein, die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt.

Verdi will eine tarifvertragliche Absicherung für die Beschäftigten bei der Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes erzwingen. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat den Beschäftigten eine Absicherung bereits per Schreiben zugesagt.

dpa

Im Nordosten müssen 43 von 10 000 Betrieben aufgeben – das ist Platz fünf im Bundes-Vergleich.

06.09.2013

Die Gewerkschaften Verdi und NGG beklagen, dass vor allem Frauen in ungesicherte und schlecht bezahlte Jobs gedrängt werden.

05.09.2013

Zur der Agrarmesse in Mühlengeez bei Güstrow werden mehr als 1100 Tiere in 170 Rassen und Farbschlägen zu sehen sein.

05.09.2013