Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Warmer Herbst bringt Gartenkalender durcheinander

Schwerin Warmer Herbst bringt Gartenkalender durcheinander

Manche Hobbygärtner lassen die Sommerblumen noch stehen, andere haben schon die Herbstblüher gesetzt. Für Gartenmärkte bedeutet das eine Bilanz, die so durchwachsen ist wie das Wetter.

Voriger Artikel
MV kämpft um Anbindung an Stromtrassen
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Dora Wielgos (Grönfinger) u.a. mit Bleiwurz, Kalmus, Kaisergras, Purpurglöcken, Gunsel.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Schwerin. Der warme Herbst stellt Hobbygärtner in MV vor eine schwere Entscheidung: Soll man sich noch an den Sommerblumen erfreuen oder doch auf die herbsttypischen Heidepflanzen setzen?

Die Unentschlossenheit der Kunden macht sich auch bei den Gartenmärkten bemerkbar: „Das Geschäft mit der Heide ist gerade schwierig“, sagt etwa Thomas Ortmann vom Gartenbauverband Nord. „Die Kunden pflanzen weniger, weil sie auf Regen warten.“ Stattdessen bleiben auf vielen Balkonen die Sommerblumen stehen. „Manche blühen so lange, bis es wirklich kalt wird“, sagt Eckhard Heinemann vom Gartenfachmarkt Grönfingers in Rostock. In seinem Markt seien allerdings die Herbstblumen bereits sehr beliebt, betont Heinemann.

Axel Büssem

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mehrere Tote

Mehr als drei Millionen Menschen sind ohne Strom, Tausende evakuiert. Flüge und Zugverbindungen fallen aus: Schon wieder wütet ein Taifun über Taiwan. Die Insel kommt nicht zur Ruhe.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.