Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Werften und Weihnachtssterne für Brasilien
Nachrichten MV aktuell Wirtschaft Werften und Weihnachtssterne für Brasilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 06.08.2016
Eine solche Weihnachtsdekoration hat die Firma Masson-Wawer in Groß Lüdershagen nach Brasilien geliefert. Quelle: Masson-Wawer
Anzeige
Schwerin

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro lenken auch den Blick auf die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Brasilien. Zahlreiche Firmen aus dem Nordosten machen am Zuckerhut Geschäfte – wenn auch in bescheidenem Umfang. 2015 wurden nach Angaben der Schweriner Staatskanzlei aus MV Güter im Wert von rund 36 Millionen Euro nach Brasilien exportiert. Hauptexportgüter waren Kräne und Bagger, Kraft- und andere Maschinen.

Der Import aus Brasilien belief sich auf etwa 37 Millionen Euro. Eingeführt wurden vor allem Fleisch sowie Obst- und Gemüsesäfte. Im Länderranking der Wirtschaftsbeziehungen belegt Brasilien Platz 33.

Axel Büssem

Mehr zum Thema

Anschläge, Absturz der Landeswährung Lira, scharfe Töne nach Deutschland: Die Krise in der Türkei und der harte Kurs von Staatspräsident Erdogan alarmieren die deutsche Wirtschaft. Bisher laufen die Geschäfte gut - doch die Sorgen wachsen.

04.08.2016

Bei der olympischen Premiere in Südamerika will es Rio allen Zweiflern und Unkenrufern zeigen. Auch das skandalgeplagte IOC und sein Chef Thomas Bach setzen große Hoffnungen in traumhafte Bilder vom Sommer-Spektakel an der Copacabana.

04.08.2016
Kommentar Auf Olympia in Rio ruhen auch viele politische Hoffnungen. - Brasiliens große Chance

Für Rio de Janeiros Einwohner hat das Geschenkeauspacken begonnen: Nahezu täglich werden in der Elf-Millionen-Metropole neue Tunnel, Bustrassen, Metro-Stationen ...

05.08.2016

In MV wurden erst für zwölf Fahrzeuge Prämien beantragt. Das Netz der Ladestellen im Land soll ausgebaut werden.

05.08.2016

Am Freitag startet der mit insgesamt 8000 Euro dotierte OZ-Existenzgründerpreis. Ziel der 14. Auflage: Selbstständige zu würdigen und ihre oft steinigen Wege zur eigenen Firma bekannt zu machen.

05.08.2016

In wenigen Wochen startet das neue Ausbildungsjahr – und noch immer sind 4400 Lehrstellen unbesetzt.

04.08.2016
Anzeige