Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt binnen zehn Jahren verdoppelt
Nachrichten MV aktuell Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt binnen zehn Jahren verdoppelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.03.2016

Körperverletzung, Bedrohung, Beleidigung, sexueller Missbrauch: Die Zahl der Fälle von häuslicher Gewalt hat sich in Mecklenburg-Vorpommern innerhalb von 10

Jahre nahezu verdoppelt. Wie aus einer internen Statistik der Polizei hervorgeht, mussten die Beamten im Jahr 2014 insgesamt 1585 Mal eingreifen, wenn Partner sich gegenseitig Gewalt antaten oder Kinder angegriffen wurden, wie das Innenministerium erklärte. Zehn Jahre zuvor wurde die Polizei 863 Mal zu Hilfe gerufen. Die Spitze der häuslichen Gewalt wurde — gemessen an den Polizeieinsätzen — 2009 erreicht mit 1681 gemeldeten Übergriffen. 2010 kamen zehn Menschen in ihrer Wohnung gewaltsam ums Leben. In den Jahren 2008 und 2014 gab es keine Toten.

OZ

Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizei und der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben am Wochenende drei Männer aus Seenot befreit.

21.03.2016

Grevesmühlenerin Monika Mahlke ist beste Schnellschreiberin in Ostdeutschland

21.03.2016

Landtags-Abgeordneter warnt vor neuer Beitragswelle für Eigentümer von Immobilien / Grund: Manche Zweckverbände haben keine Rücklagen zur Erneuerung der Anlagen

21.03.2016
Anzeige