Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Zeit zum Aufwärmen
Nachrichten MV aktuell Zeit zum Aufwärmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 20.10.2016

Wärmendes Feuer im Kamin, dazu heiße Schokolade und Kerzenschein: „Je kälter und ungemütlicher es im Herbst und Winter draußen wird, desto wärmer und gemütlicher machen wir es uns drinnen“, schreibt Leserin Juliane Wolff aus Bernstorf (Nordwestmecklenburg) zu ihrem Foto.

Liebe Leser, die OSTSEE-ZEITUNG sucht auch Ihre schönen, skurrilen oder spektakulären Fotos. Wir veröffentlichen auf dieser Seite jede Woche das beste Leserfoto. Jedes in der OZ-Rubrik „Leserfoto der Woche“ veröffentlichte Bild wird honoriert. Wenn Sie, liebe Leser, uns ein Foto schicken wollen, vergessen Sie bitte auf keinen Fall folgende Angaben: Ihren Vor- und Nachnamen, die Adresse, eine Telefonnummer für Nachfragen sowie Informationen zum Motiv des Fotos, wie Ort und Zeit, die Namen und das Alter abgebildeter Personen oder Haustiere.

• Fotos an: www.ostsee-zeitung.de/leserfotos

OZ

Mehr zum Thema

Acht Jahre Bürgermeister von Wolgast: Stefan Weigler (37/parteilos) bleibt unerschütterlicher Optimist

02.03.2018

OZ-Interview mit der Rektorin über Studenten, das Schicksal des Unipatrons und die Zukunft der Alten Physik

17.10.2016
Reisereporter Reise für einen guten Drink - Auf dem Kentucky Bourbon Trail

Kentucky ist für viele Amerikaner ein „flyover state“ - ein US-Bundesstaat, den man auf Reisen gut auslassen und überfliegen kann. Doch wer einen guten Drink mag, sollte sich ins Auto setzen - der amerikanische Bourbon Whiskey wird vornehmlich hier gebrannt.

02.03.2018

Die sich im Aufbau befindliche Stralsunder Fluggesellschaft Sundair hat bereits mit zwei Großflughäfen feste Verträge in der Tasche.

20.10.2016

. Vier Polizisten haben im Herbst 2014 in Neustrelitz viel Mut bewiesen. Sie konnten einem „historisch Interessierten“ eine scharfe Maschinenpistole abnehmen, ...

20.10.2016

. Vor 30 Jahren ging der Fährhafen Sassnitz-Mukran als direkter Bypass zwischen der DDR und der Sowjetunion in Betrieb.

20.10.2016
Anzeige