Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
MV aktuell Zu warm, zu trocken, zu sonnig
Nachrichten MV aktuell Zu warm, zu trocken, zu sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 29.11.2018
Eine herbstlich verfärbte Allee steht am Sundufer des Strelasund. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Offenbach am Main

Nach einem heißem Spätsommer hat sich die deutlich zu warme, zu trockene und überaus sonnenscheinreiche Witterung in Mecklenburg-Vorpommern fortgesetzt. Die Sonne zeigte sich im Herbst fast 425 Stunden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in Offenbach berichtete. Das ist rund ein Drittel mehr als das vieljährige Mittel von 312 Stunden. Dabei zählte Mecklenburg-Vorpommern mit rund 65 Litern pro Quadratmeter Niederschlag (Durchschnitt: 145 l/m²) im bundesweiten Vergleich zu den trockenen Regionen.

dpa