Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Panorama
Mit Blumen, Kerzen und Luftballons wird an die Opfer des Terroranschlags gedacht.
Weitere Festnahme

Die höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien gilt vorerst weiter. Die Ermittlungen zum Anschlag in Manchester gehen schnell voran. Es gibt Informationen zu den Verdächtigen, aber - soweit bekannt - noch keine Durchbrüche. Der Streit mit den USA ist beigelegt.

mehr
  • Ermittler in Manchester durchleuchten Terrornetzwerk
  • Der Manchester-Attentäter: Akteur eines Netzwerks
  • Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
  • Vergewaltigung in Bonn: Polizei hielt Notruf für Scherz
  • Männer verteidigen Muslimas und werden erstochen
Videos werden ausgewertet
Ein Union Jack mit Blumen und Kerzen nach einer Gedenkfeier für die Opfer des Anschlags von Manchester.

Der Attentäter Salman Abedi kam von Düsseldorf aus nach Manchester. Allerdings stieg er hier nach Erkenntnissen der Ermittler am Flughafen nur um. Schon früher soll er über Deutschland nach Großbritannien gereist sein.

mehr
Zwei Wonneproppen
Die Tiger-Zwillinge Lenya (l) und Akina erkunden die Welt.

Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg Junhold.

mehr
Im Einsatz mit World Vision
Der irische Schauspieler Liam Cunningham (l) besucht das größte Flüchtlingslager der Welt, Bidi Bidi in Uganda.

Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse man sich kümmern, sagte er. „Sie sind unschuldig.“

mehr
Vor Abflug
Air Berlin spielt den Vorfall herunter.

Beim Einsteigen in einen Flieger entdecken Air-Berlin-Passagiere ein Loch in der Außenhaut der Maschine. Auf ihre Hinweise passiert erstmal nichts – die Crew bittet um „Vertrauen“. Erst nach einer massiven Drohung schaut der Kapitän sich das Loch an – und cancelt den Flug.

mehr
Auftritt beim Evangelischen Kirchentag
Auftritt am Brandenburger Tor: Angela Merkel und Barack Obama beim Evangelischen Kirchentag.

Barack Obama mit Angela Merkel am Brandenburger Tor - das elektrisiert Zehntausende beim Kirchentag. Der Ex-Präsident wird bejubelt für Sätze, die wie ein Kontrastprogramm zu Donald Trump klingen. Dessen Name fällt allerdings kein einziges Mal.

mehr
Spaßmacher
Caroline Peters plaudert aus dem Nähkästchen.

Ein schwarz-grauer Rabe des „Roland“-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt.

mehr
Evangelischer Kirchentag in Berlin
Auftritt am Brandenburger Tor: Der ehemalige US-Präsident Barack Obama und Angela Merkel.

Mit dem Auftritt von Ex-US-Präsident Barack Obama und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) feiert der Evangelische Kirchentag in Berlin am ersten Programmtag bereits einen Höhepunkt. Beide treten am Brandenburger Tor vor 80.000 Menschen auf. Vier junge Christen werden sie dann interviewen.

mehr
SEK-Einsatz in Wuppertal
Einsatzkräfte der Polizei in Wuppertal.

In Wuppertal sind drei Menschen in einer therapeutischen Einrichtung tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen.

mehr
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.