Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Acht Tote und 26 Verletzte bei Busunglück in Venezuela
Nachrichten Panorama Acht Tote und 26 Verletzte bei Busunglück in Venezuela
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 24.03.2014
Anzeige
Caracas

Bei einem schweren Busunglück sind in Venezuela mindestens acht Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Kleinkinder. Der Bus kollidierte nach Medienangaben in der Nähe des Küstenortes Chichiriviche im Westen Venezuelas mit einem Strommast. 26 Menschen wurden verletzt, 14 von ihnen schwer. Die Unfallursache ist noch unklar. Es wird vermutet, dass der Bus mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Unter den Todesopfern sind den Angaben zufolge ein zwei sowie ein drei Jahres altes Kind.



dpa

Ende eines Traumpaares: Sänger Marius Müller-Westernhagen (65) und seine Frau Romney (53) haben sich nach fast 25 Ehejahren getrennt.

24.03.2014

Der Zoll hat am Flughafen Leipzig-Halle eine Drogenlieferung abgefangen, die für den Vatikan bestimmt war. Beamte entdeckten am 19.

23.03.2014

Das letzte Jurymitglied der ersten Stunde verlässt das Casting-Format „Voice of Germany“: 80er-Jahre-Ikone Nena („99 Luftballons“) will sich anderen Projekten widmen.

23.03.2014
Anzeige