Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Adrenalin-Junkies bei der Stierhatz in Pamplona

Pamplona Adrenalin-Junkies bei der Stierhatz in Pamplona

Auch bei der fünften Stierhatz des alljährlichen San-Fermín-Festes im nordspanischen Pamplona blieben Verletzungen erneut nicht aus. Eine Person zog sich bei einem Sturz Wunden im Halsbereich zu.

Voriger Artikel
Irland will erstmals Abtreibungen legalisieren
Nächster Artikel
Irisches Parlament macht Weg für legale Abtreibungen frei

Über gut 800 Meter geht die Stierhatz durch Pamplonas Altstadt bis in die Stierkampf-Arena.

Quelle: dpa

Pamplona. Auch bei der fünften Stierhatz des alljährlichen San-Fermín-Festes im nordspanischen Pamplona blieben Verletzungen erneut nicht aus. Eine Person zog sich bei einem Sturz Wunden im Halsbereich zu. Dennoch waren gestern wieder Tausende mit sechs Kampfbullen durch die Gassen der Stadt gerannt. „Wir hätten nicht gedacht, wie riesig die Stiere sind“, sagte Scot Ellis aus London. „Sie waren so massig. Und auf einmal drehten sie sich um und kamen wieder zurück“, berichtete der 25-Jährige. Er habe große Angst gehabt. Schon bei der Eröffnungshatz am Sonntag waren drei Ausländer und ein Bewohner des Ortes verletzt worden. Während des neuntägigen Festes rennen jeden Morgen ganz in Weiß gekleidete Adrenalin-Getriebene mit roten Schals den 849 Meter langen Stadtparcours entlang — verfolgt von schnaubenden Stieren. Im Jahr 2009 wurde ein 27-jähriger Spanier vor den Augen zahlreicher Touristen von einem Bullen aufgespießt und erlag später seinen Verletzungen.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.