Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Armin Rohde warnt vor Rechtsruck

Aufrichtig sein Armin Rohde warnt vor Rechtsruck

Armin Rohde macht sich Sorgen um einen neuen Rechtsruck. Vor allem der Wahlsieg von Donald Trump bedrückt den Schauspieler.

Voriger Artikel
Zoe Saldana ist wieder Mutter geworden
Nächster Artikel
Jolie spricht erstmals über Scheidung von Pitt

Armin Rohde als Günther Kuballa im WDR-Fernsehfilm „Schnitzel geht immer“.

Quelle: Nina Prommer

Berlin. Schauspieler Armin Rohde (61) ist seit der Wahl von Donald Trump wieder politischer geworden. 

„Die Zeiten sind derart finster. Seitdem dieser schreckliche Mensch US-Präsident ist, habe ich das Gefühl, ich lebe in einem Paralleluniversum“, sagte Rohde der „Berliner Morgenpost“ vom Montag. „Diese Trump-Art macht mich fassungslos.“

Er denke viel darüber nach, wie man auf Hass und Unwahrheiten in der Gesellschaft angemessen reagieren könne. „Aufrichtig und wahrhaftig zu sein, das versuche ich jeden Tag.“

Der Film- und Theaterschauspieler, der an diesem Montag wieder in der ZDF-Krimireihe „Nachtschicht“ zu sehen ist, warnt vor einem Rechtsruck in Deutschland. „Noch nie haben wir in Deutschland so lange friedlich leben können. Das ist hier "Auenland", und wir sollten mit allen Mitteln dafür kämpfen, dass es so bleibt“, sagte Rohde in Anspielung auf eine bedrohte friedliche Welt in dem Roman „Herr der Ringe“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Einspruch
Ulrike Folkerts 2014 in Hamburg.

Sie ist die dienstälteste „Tatort“-Kommissarin. Ulrike Folkerts hat viel Erfahrung und ärgert sich über Klischees.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.