Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama BGH bestätigt Urteil wegen Beihilfe zum NS-Massenmord
Nachrichten Panorama BGH bestätigt Urteil wegen Beihilfe zum NS-Massenmord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 28.11.2016
Der frühere SS-Mann Oskar Gröning. Quelle: Axel Heimken
Anzeige
Karlsruhe

Das Urteil gegen den früheren SS-Mann Oskar Gröning wegen Beihilfe zum massenhaften Mord im NS-Vernichtungs- und Konzentrationslager Auschwitz ist rechtskräftig. Das teilte der Bundesgerichtshof (BGH) mit.

Dies hatte zuvor bereits Grönings Verteidiger Hans Holtermann gesagt. Die Karlsruher Richter verwarfen nach eigenen Angaben bereits am 20. September die Revisionen, die der 95-Jährige sowie Nebenkläger eingelegt hatten. Diese wollten, dass der in der Presse „Buchhalter von Auschwitz“ genannte Gröning als Mittäter bestraft wird.

Gröning war im Juli 2015 vom Landgericht Lüneburg zu vier Jahren Haft verurteilt worden, weil er durch seinen Beitrag zur Tötungsmaschinerie in dem Lager den Mord an 300.000 Menschen befördert haben soll. Er hatte eingeräumt, das Geld der verschleppten Juden verwaltet und die Ankunft der Transporte mit beaufsichtigt zu haben. (Az. 3 StR 49/16)

dpa

Prinzessin Claire stammt aus Deutschland. Jetzt ist die Gattin von Luxemburgs Prinz Féliix zum zweiten Mal Mutter geworden.

28.11.2016

Viele Superstars verlieren die Bodenhaftung. Sängerin Lady Gaga bildet da eine Ausnahme.

28.11.2016

Senay Duzcu gilt als erste deutsch-türkische Komikerin in Deutschland. Als Frau auf der Bühne Witze zu machen, das erfordert Mut, sagt sie - vor allem als türkisch geprägte Frau.

28.11.2016
Anzeige