Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama BKA hätte früher von Edathy wissen können
Nachrichten Panorama BKA hätte früher von Edathy wissen können
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:57 22.03.2014
Anzeige
Wiesbaden

Das Agieren des Bundeskriminalamts im Zusammenhang mit dem Kinderpornografie-Ermittlungen gegen Sebastian Edathy wirft erneut Fragen auf. Nach neuen Informationen hätte das Amt schon früher als erst im Oktober 2013 von dem Verdacht gegen den damaligen SPD-Bundestagsabgeordneten wissen können. Der Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Wolfgang Bosbach hält eine neue Anhörung des BKA-Präsidenten Jörg Ziercke deshalb für nötig. Das BKA räumte die Informationen der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ im Kern ein - es bestreitet aber eine wissentliche Verschleierung.



dpa

Bei einer blutigen Auseinandersetzung zwischen Polizisten und Fahrgästen in einem fahrenden Zug ist im Allgäu ein Mann ums Leben gekommen.

22.03.2014

Nach der blutigen Auseinandersetzung in einem fahrenden Zug im Allgäu gehen die Ermittler nicht von weiteren Mittätern aus. Die Fahndung sei aufgehoben, sagte ein Polizeisprecher.

22.03.2014

Bei einer blutigen Auseinandersetzung zwischen Polizisten und Fahrgästen in einem fahrenden Zug ist im Allgäu ein Mann ums Leben gekommen.

22.03.2014
Anzeige