Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Behörden in Myanmar stellen 2,4 Millionen Ecstasy-Pillen sicher

Rangun Behörden in Myanmar stellen 2,4 Millionen Ecstasy-Pillen sicher

Die Behörden in Myanmar haben rund 2,4 Millionen Ecstasy-Pillen sichergestellt. Ermittler sprachen vom größten Drogenfund in der Geschichte des Landes.

Rangun. Die Behörden in Myanmar haben rund 2,4 Millionen Ecstasy-Pillen sichergestellt. Ermittler sprachen vom größten Drogenfund in der Geschichte des Landes. Die Polizei schätzte den Wert der Pillen auf bis zu 20 Millionen Dollar. Entdeckt wurden sie vergangene Woche nahe der südlichen Stadt Kawthaun an Bord eines Schiffes, das auf dem Weg nach Thailand war. 15 Männer, darunter der Kapitän, wurden festgenommen. Myanmar zählt zu den größten Drogen-Produzenten Asiens.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.