Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Bei Anschlag getötete „Charlie“-Mitarbeiter werden beigesetzt

Paris Bei Anschlag getötete „Charlie“-Mitarbeiter werden beigesetzt

Die bei dem Anschlag in Paris erschossenen Zeichner und anderen Mitarbeiter von „Charlie Hebdo“ werden nacheinander beigesetzt.

Paris. Die bei dem Anschlag in Paris erschossenen Zeichner und anderen Mitarbeiter von „Charlie Hebdo“ werden nacheinander beigesetzt. Im engsten Familienkreis wurde heute der als Cabu bekannte Jean Cabut in seiner Geburtsstadt Châlons-en-Champagne beigesetzt, wie die Nachrichtenagentur AFP berichtet. Morgen sollen die Zeichner Georges Wolinski und Bernard Verlhac auf verschiedenen Friedhöfen in Paris beerdigt werden, weitere Beisetzungen folgen am Freitag. Eine offizielle Ehrung aller 17 Opfer der Terrorserie soll kommende Woche im Hof des Pariser Invalidendoms stattfinden.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.