Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Bericht: US-Terrorverdächtige sind Brüder
Nachrichten Panorama Bericht: US-Terrorverdächtige sind Brüder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 19.04.2013
Anzeige
Washington

Demnach soll der nach einer Verfolgungsjagd getötete mutmaßliche Bombenleger vom Boston-Marathon der 20-Jährige sein. Der flüchtige Verdächtige sei 19 Jahre alt. Die Motive für die Bluttat von Boston seien immer noch unklar. Auch nach Informationen des „Boston Globe“ handelt es sich um ein Brüderpaar. ABC meldet, dass die beiden Verdächtigen in den USA lebende Ausländer seien.

dpa

Die beiden Terrorverdächtigen von Boston sollen in den USA lebende Ausländer sein. Die beiden seien schon vor mindestens zwei Jahren in die USA eingewandert, meldet ABC unter Berufung auf Quellen innerhalb der Behörden aus Boston.

19.04.2013

Der nach dem Bombenanschlag von Boston seit Stunden gesuchte zweite Verdächtige könnte nach Befürchtungen der Polizei einen Sprengsatz am Körper tragen. Die Fahnder würden sich auf diese Gefahr vorbereiten, meldete CNN.

19.04.2013

Ein seit Montag vermisster Tourengeher aus Bayern konnte nur noch tot in den Tiroler Alpen geborgen werden. Der 30-Jährige lag etwa zweieinhalb Meter tief in einem Lawinenkegel im Gebiet des Großvenedigers, teilte die Bergrettung mit.

19.04.2013
Anzeige