Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Berliner Skydiverin stirbt bei Weltrekordversuch in den USA

Eloy Berliner Skydiverin stirbt bei Weltrekordversuch in den USA

Bei den Vorbereitungen für einen Weltrekordversuch ist laut CNN eine Skydiverin aus Berlin in den USA in den Tod gestürzt.

Eloy. Bei den Vorbereitungen für einen Weltrekordversuch ist laut CNN eine Skydiverin aus Berlin in den USA in den Tod gestürzt. Nach Angaben der Polizei von Eloy in Arizona hatte sich der Hauptschirm der 46-Jährigen nicht geöffnet. Um den Reserveschirm zu öffnen, sei es aber bereits zu spät gewesen, sagte Gulcin Gilbert der Nachrichtenagentur dpa. Gilbert ist Sprecher des World Teams, das mit 222 Skydivern einen Weltrekord aufstellen wollte. Ziel ist es, während eines einzigen Sprungs aus der Luft zwei verschiedene Formationen zu bilden, bevor die Fallschirme ausgelöst werden.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.