Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Betörend? Rosenduft für Männer
Nachrichten Panorama Betörend? Rosenduft für Männer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 23.06.2016
Anzeige
Washington

Männer, die nach Rosen duften, sind vielleicht nicht jedermanns Sache. Geht es nach führenden britischen und amerikanischen Parfümeuren, sollen sie das künftig aber viel öfter tun.

US-Medien berichten, die „androgyne Rose“ sei derzeit einer der Trend-Geruchskracher überhaupt. Und extrem wandlungsfähig sei die Rose auch: Sie könne süß oder pfeffrig duften, eher sirupartig oder holzig. „Sie ist niemals langweilig“, schwärmt ein Experte, und sie schmiege sich an beinahe alle anderen Bestandteile eines Dufts. Und sie sei ein echtes Statement.

dpa

Mehr zum Thema

Die Wienerin Stefanie Sargnagel macht am 30. Juni beim Wettlesen zum Bachmann-Literaturpreis mit / Das Literaturhaus in Rostock übertragt es „Open Air“ im Freigarten des Peter-Weiss-Hauses

23.06.2016
Multimedia Leben ohne Internet? Der OZelot hat’s ausprobiert! - Ein Tag ohne World Wide Web – ungewohnt, ungünstig und doch relaxt

Die OZelot-Reporterin Maria Baumgärtel hat sich einen Tag vom alles umspannenden Netz gelöst / Dabei hat sie festgestellt, dass Studieren dann kaum mehr möglich ist, dafür das Entspannen viel besser funktioniert

23.06.2016

Nicht nur Schwule, auch Lesben sind manchmal von den Klischees und Sprüchen ihrer heterosexuellen Umwelt genervt.

23.06.2016

Nicht nur Schwule, auch Lesben sind manchmal von den Klischees und Sprüchen ihrer heterosexuellen Umwelt genervt.

23.06.2016

Eine „Rolex“ gibt es in Uganda für wenig Geld fast an jeder Straßenecke. Wer dahinter allerdings eine teure Uhr vermutet, wird enttäuscht - und muss mit einer Eierrolle vorliebnehmen.

23.06.2016

Öffentlich kennt man ihn als virtuosen Geiger, doch nun holt David Garrett sein Privatleben ein. Während seine Ex-Freundin schwere Vorwürfe erhebt und Millionen fordert, holt der Star-Musiker zum juristischen Gegenangriff aus.

24.06.2016
Anzeige