Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama „Big Bang Theory“-Star Jim Parsons heiratet seinen Freund
Nachrichten Panorama „Big Bang Theory“-Star Jim Parsons heiratet seinen Freund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 15.05.2017
Jim Parsons hat Ja gesagt. Quelle: Paul Buck
Anzeige
New York

Jim Parsons, bekannt aus der Comedy „The Big Bang Theory“, hat seinen langjährigen Partner geheiratet. Das bestätigte sein Sprecher am Sonntag mehreren US-Medien. Die Trauung fand demnach am Samstag in New York statt.

Der 44-jährige US-Schauspieler („Hidden Figures“) und der Grafikdesigner Todd Spiewak sind bereits seit 14 Jahren ein Paar. 2014 war eine Hochzeit für Parsons noch kein Thema. „Ich bin noch nicht begeistert genug dafür.“

Der TV-Star, der laut dem Wirtschaftsmagazin „Forbes“ der derzeit bestbezahlte Serienschauspieler in den USA sein soll, spielt seit zehn Jahren in der Sitcom den hochbegabten Physiker Sheldon Cooper. Fans hoffen seit langem, dass Cooper und seine Freundin Amy vor den Traualtar treten. Die zehnte Staffel wurde in den USA bereits beendet und wird in Deutschland von ProSieben ausgestrahlt.

dpa

Mehr zum Thema

Daniela Katzenberger will eigentlich ins Rheinland ziehen, findet dort aber keine Bleibe. Vorerst hat sich die Familie auf Mallorca niedergelassen - und denkt über weiteren Nachwuchs nach. Ein Gespräch über Heimat, Sprachprobleme und das Verhältnis ihres Manns zum Alter.

13.05.2017

Noch vier Sendungen, dann ist Schluss: Am Freitag musste Sänger Maxi Arland nach dem Votum des Publikums und der Jury die Show verlassen.

13.05.2017

Daniela Katzenberger will eigentlich ins Rheinland ziehen, findet dort aber keine Bleibe. Vorerst hat sich die Familie auf Mallorca niedergelassen - und denkt über weiteren Nachwuchs nach. Ein Gespräch über Heimat, Sprachprobleme und das Verhältnis ihres Manns zum Alter.

13.05.2017
Panorama Kára McCullough - Das ist die neue Miss USA

51 Frauen kämpften am Sonntagabend in Las Vegas um den Titel der Miss USA. Durchgesetzt hat sich eine Einwanderin aus Italien: Kára McCullough.

15.05.2017

Ein Schwarzfahrer hat einen Zugbegleiter in einer Regionalbahn krankenhausreif geprügelt. Der Unbekannte sollte nahe dem Bahnhof Magdeburg-Neustadt seinen Fahrschein zeigen, stattdessen schlug er auf den 55-Jährigen ein.

14.05.2017

Der gute Wille war vorhanden, nur an der Ausführung happerte es. Und so wurde der Muttertag früher kein Fest der Freude.

14.05.2017
Anzeige