Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bin Ladens Schwiegersohn in New York schuldig gesprochen

New York Bin Ladens Schwiegersohn in New York schuldig gesprochen

Osama bin Ladens Schwiegersohn ist in New York wegen Mordverschwörung verurteilt worden. Das Strafmaß wurde zunächst nicht bekannt.

New York. Osama bin Ladens Schwiegersohn ist in New York wegen Mordverschwörung verurteilt worden. Das Strafmaß wurde zunächst nicht bekannt. Dem 48-Jährigen Sulaiman Abu Ghaith droht aber eine lebenslange Haftstrafe. Ghaith ist mit Fatima, einer der Töchter des getöteten Al-Kaida-Führers, verheiratet. Die Anklage hatte ihm Verschwörung zum Mord und Unterstützung von Al Kaida vorgeworfen. Er soll einer der wichtigsten Propagandisten des Terrornetzwerkes gewesen sein. Er war im vergangenen Jahr in Jordanien gefasst worden.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.