Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Brandanschlag auf Haus mit Flüchtlingsfamilie
Nachrichten Panorama Brandanschlag auf Haus mit Flüchtlingsfamilie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 04.03.2016
Polizei-Einsatz: Unbekannte haben einen Brandanschlag auf ein Haus verübt, in dem auch eine Flüchtlingsfamilie. Quelle: Friso Gentsch/archiv
Anzeige
Schleswig

Unbekannte haben einen Brandanschlag auf ein Mehrfamilienhaus im schleswig-holsteinischen Schleswig verübt, in dem auch eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien lebt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei in Flensburg mitteilte.

Wegen der Aufregung in der Wohnung sei ein Kleinkind gestürzt und habe sich leichte Schürfwunden zugezogen. Der Staatsschutz führt die Ermittlungen.

Nach ersten Erkenntnissen schütteten zwei Täter am späten Donnerstagabend eine brennbare Flüssigkeit auf ein Wohnzimmerfenster im Erdgeschoss und zündeten sie an. Die syrische Familie ist im Erdgeschoss untergebracht. Die Bewohner, die gerade im Wohnzimmer waren, löschten die Flammen mit einer Decke.

Die Unbekannten flohen, an dem Fenster entstand leichter Sachschaden. Sachverständige des Landeskriminalamts sollen nun prüfen, ob das ganze Gebäude mit der brennbaren Flüssigkeit hätte in Brand gesetzt werden können.

dpa

US-Sängerin Lady Gaga (29) hat sich ein Tattoo stechen lassen, das sie mit anderen Missbrauchsopfern verbinden soll.

05.03.2016

US-Präsident Barack Obama (54) will nach dem Ende seiner Amtszeit mit seiner Familie in der US-Hauptstadt Washington wohnen bleiben - zumindest vorerst.

05.03.2016

Die rechtsextreme NPD wird in Karlsruhe bis ins Detail durchleuchtet. Ob die Erkenntnisse nach drei Tagen Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht für ein Verbot reichen, bleibt offen. Bis zum Urteil können noch Monate vergehen.

04.03.2016
Anzeige