Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
„Bullshit Bingo“ für Lesben

Berlin „Bullshit Bingo“ für Lesben

Nicht nur Schwule, auch Lesben sind manchmal von den Klischees und Sprüchen ihrer heterosexuellen Umwelt genervt.

Berlin. Nicht nur Schwule, auch Lesben sind manchmal von den Klischees und Sprüchen ihrer heterosexuellen Umwelt genervt. Das haben Redakteurinnen des Magazins „Straight“ jetzt in einem „Bullshit Bingo“ aufgespießt.

Darunter sind Heterosprüche wie „Ich kenn' auch welche. Die sind eigentlich ganz normal“. Auf der Liste stehen auch Fragen wie „Und wer ist bei euch der Mann?“ oder „Willst du keine Kinder?“

Das Lesben-Magazin „Straight“ machte vergangenes Jahr mit einem Werbespot Schlagzeilen, in dem ein Double von Angela Merkel auftrat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Die Wienerin Stefanie Sargnagel macht am 30. Juni beim Wettlesen zum Bachmann-Literaturpreis mit / Das Literaturhaus in Rostock übertragt es „Open Air“ im Freigarten des Peter-Weiss-Hauses

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.