Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama „Charlie Hebdo“: Ansturm auf Verkaufsstellen mit neuer Ausgabe
Nachrichten Panorama „Charlie Hebdo“: Ansturm auf Verkaufsstellen mit neuer Ausgabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 14.01.2015
Anzeige
Paris

Auf die Verkaufsstellen des französischen Satiremagazins „Charlie Hebdo“ hat es am Morgen einen riesigen Ansturm gegeben. An etlichen Pariser Zeitungskiosken war die erste Ausgabe des Blattes seit dem Attentat auf die Redaktion innerhalb kürzester Zeit vergriffen. Viele Stammkunden hätten sich schon im Vorfeld Exemplare reserviert, berichteten Verkäufer. In der neuen Ausgabe des Magazins macht sich „Charlie Hebdo“ unter anderem über die islamistischen Terroristen lustig, die vor einer Woche bei dem Angriff auf die Reaktion zwölf Menschen erschossen hatten.



dpa

Nach dem mutmaßlichen Studenten-Mord in Mexiko ist der Hauptverdächtige angeklagt worden.

14.01.2015

Das deutschlandweit größte Sozialgericht legt heute in Berlin seine Bilanz zur Arbeitsmarktreform Hartz IV vor. Es muss seit langem eine Flut von Klagen bearbeiten, auch wenn diese nun etwas abnehmen.

14.01.2015

Ein verurteilter Mörder ist im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet worden. Er starb im Gefängnis von Jackson durch eine Giftspritze, wie eine US-Zeitung berichtet.

14.01.2015
Anzeige