Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Charlie Sheen wirbt für Kondome
Nachrichten Panorama Charlie Sheen wirbt für Kondome
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 16.06.2016
Anzeige
Los Angeles

Der US-Schauspieler Charlie Sheen (50) wirbt für einen schwedischen Kondomhersteller und sicheren Sex. „Was sich anfühlen mag wie fünf lästige Sekunden, wie eine Verzögerung oder ein zerstörter Moment, kann tatsächlich ein ganzes Leben voll von potenziellem Kummer und Leiden verhindern“, sagt der ehemalige „Two and a Half Men“-Star in einem knapp drei Minuten langen Werbespot.

Sheen spricht darin auch über eine mögliche HIV-Infizierung. Vielen Menschen seien Gespräche über Verhütung unangenehm, es gebe eine „Fantasievorstellung, ihnen könne das nie passieren“, sagt der 50-Jährige. „Ich habe damals auch so gedacht.“

Sheen ist HIV-positiv, wie er Ende vergangenen Jahres öffentlich gemacht hat. Die Diagnose bekam er eigenen Angaben zufolge bereits vier Jahre zuvor. „Es existiert eine seltsame Kombination: Die Leute wollen wie ich sein und mein Leben leben, aber da ist ein kleines Detail, das sie nicht wollen“, erklärt Sheen in dem Video.

dpa

Mehr zum Thema

Der berühmte Krimi „Mord im Orient-Express“ von Agatha Christie wird von dem britischen Regisseur Kenneth Branagh neu verfilmt.

12.06.2016

Schauspielerin Jordana Brewster (36) hat ihren zweiten Sohn bekommen. Eine Leihmutter habe den kleinen Rowan am vergangenen Donnerstag zur Welt gebracht, erklärte ...

15.06.2016

Der Streaming-Gigant Netflix hat sich mit der Science-Fiction-Romanze „The Discovery“ einen weiteren Star- besetzten Film gesichert.

22.06.2016

So wütend war der US-Präsident lange nicht. Was als Statement zum Kampf gegen den Islamischen Staat angekündigt war, wird eine harte Abrechnung mit Trump. Und ein flammendes Plädoyer.

15.06.2016

Die US-Bundespolizei sucht fieberhaft nach Motiven für die Bluttat von Orlando. Unterdessen haben in den ganzen USA Menschen bei Trauermärschen Anteil genommen. Die Fassungslosigkeit bleibt.

15.06.2016

Die britische Königin Elizabeth II. (90) hat das traditionelle Pferderennen Royal Ascot eröffnet.

15.06.2016
Anzeige