Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Chelsea Clinton verlässt mit Baby das Krankenhaus

New York Chelsea Clinton verlässt mit Baby das Krankenhaus

Chelsea Clinton (36) ist zwei Tage nach der Geburt ihres Sohnes wieder zu Hause. Die Tochter des früheren US-Präsidenten Bill Clinton und der voraussichtlichen ...

New York. Chelsea Clinton (36) ist zwei Tage nach der Geburt ihres Sohnes wieder zu Hause.

Die Tochter des früheren US-Präsidenten Bill Clinton und der voraussichtlichen Präsidentschaftskandidatin der Demokratischen Partei, Hillary Clinton, verließ zusammen mit ihrem Mann Marc Mezvinsky und ihren Eltern am Montag (Ortszeit) das Krankenhaus in New York. Dabei trug Chelsea ihren neugeborenen Sohn Aidan auf dem Arm, wie auf Fotos zu sehen war.

Die frühere und möglicherweise auch zukünftige „First Daughter“ hatte den Jungen am Samstag zur Welt gebracht. Sie ist seit 2010 mit dem Investmentbanker Mezvinsky verheiratet. Das Paar hat auch eine Tochter, Charlotte, die im September zwei Jahre alt wird. Mit rundem Babybauch hatte Chelsea Clinton ihrer Mutter im Vorwahlkampf immer wieder zur Seite gestanden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.