Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Claudia Michelsen bewundert ihre Mutter
Nachrichten Panorama Claudia Michelsen bewundert ihre Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 22.03.2016
Anzeige
Berlin

Die Schauspielerin Claudia Michelsen (47) findet es rückblickend bemerkenswert, wie viel Freiraum ihr die eigene Mutter in ihrer Jugend ließ. Sie bewundere ihre Mutter dafür, dass diese sie damals einfach so habe ziehen lassen.

Als 16-Jährige sei sie zum Studieren von Dresden nach Berlin gezogen. „Das würde mich bei meinen Töchtern viel mehr Überwindung kosten“, sagte Michelsen („Polizeiruf 110“) der „Bild“-Zeitung. Ihr selber gehe es als Mutter darum, den Kindern „Angebote zu machen, Wege zu zeigen, Horizonte zu öffnen“. „Wie meine Kinder ihr Leben dann leben, müssen sie selbst entscheiden.“ Zurzeit ist Michelsen im ZDF-Dreiteiler „Ku'damm 56“ zu sehen, in dem sie eine Tanzlehrerin und strenge Mutter in den 50ern spielt. Teil 2 stand für Montag im Programm, Teil 3 für Mittwoch.

dpa

Mehr zum Thema

US-Schaupielerin Jennifer Garner (43, „Dallas Buyers Club“) sah bei der Oscar-Verleihung in den Augen von Modekritikern umwerfend aus, hatte dafür aber Qualen zu leiden.

18.03.2016

Jürgen Krämer ist Kuhfriseur. Mit Schere, Föhn und Haarspray putzt er die Tiere im Stall von Kopf bis Schwanz heraus - damit sie bei Schauen und Auktionen besonders glänzen.

21.03.2016

Die Schauspielerin Heike Makatsch freut sich über ihren ersten Einsatz als „Tatort“-Kommissarin.

22.03.2016

Die Bundeswehr hat den Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) im Januar und Februar mit 134 „Tornado“-Aufklärungsflügen unterstützt.

21.03.2016

Trotz einer rückläufigen Zahl von Stalking-Fällen in Deutschland ist aus Sicht von Opferschützern noch viel zu tun im Kampf gegen diese kriminelle Form von Belästigung.

21.03.2016

Hunderte der besten Jo-Jo-Spieler Europas haben sich am Wochenende in Prag getroffen, um ihr Können zu messen.

21.03.2016
Anzeige