Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Daniel Brühl fiebert doppelt bei Fußball-EM mit

Berlin Daniel Brühl fiebert doppelt bei Fußball-EM mit

Der Schauspieler Daniel Brühl (37) fiebert bei der Fußball-EM doppelt mit. Als Sohn einer Spanierin und eines Deutschen schlage sein Herz für die Nationalteams beider ...

Berlin. Der Schauspieler Daniel Brühl (37) fiebert bei der Fußball-EM doppelt mit. Als Sohn einer Spanierin und eines Deutschen schlage sein Herz für die Nationalteams beider Länder, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

„Das ist sozusagen ein ganz schwieriges Ding für mich. Ich denke aber, dass Deutschland die positiveren Aussichten hat - das wäre mein Gefühl. Die Deutschen können - glaube ich - schon sehr weit kommen.“

Brühl ist nicht nur Fan, sondern hat auch schauspielerisch eine Affinität zum Fußball: In dem Film „Der ganz große Traum“ spielte er den Lehrer Konrad Koch, der 1874 den Fußball nach Deutschland brachte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bonn

Pinkfarbener Teppich, Elf-Kilo-Kleid, Tausende Blumen: Daniela Katzenberger hat Ja gesagt - und Millionen Menschen schauten zu. „Ein echtes Märchen“, freut sich das TV-Sternchen.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.