Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Der letzte Flug zum Mond?

New York Der letzte Flug zum Mond?

Die US-Sonde „Ladee“ ist gestartet. In Zukunft setzt die Nasa andere Schwerpunkte.

Voriger Artikel
Saison 2013: 25 Menschen sterben bei Bade- und Sportbootunfällen
Nächster Artikel
Unvorsichtige Gärtner legen Feuer auf Friedhof

Die Rakete mit der Sonde beim Start in Virginia.

Quelle: AFP/Nasa

New York. Die Raumsonde „Ladee“ ist erfolgreich in Richtung Mond gestartet. Der unbemannte Flugkörper, der etwa so groß wie ein Kleinwagen ist, hob in der Nacht zum Samstag an Bord einer Minotaur-V-Rakete von einem Weltraumbahnhof im US-Staat Virginia ab, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Die Sonde soll Daten über die sehr dünne Atmosphäre des Mondes sammeln und unter anderem nach Wassermolekülen suchen.

Der Start der rund 250 Millionen Dollar (etwa 190 Millionen Euro) teuren Mission war von Experten mit Spannung erwartet worden, weil sowohl der Weltraumbahnhof in einer Nasa-Zweigstelle auf Wallops Island, einer Insel vor der Ostküste Virginias, als auch die Trägerrakete noch nie zuvor für Weltraum-Missionen genutzt worden waren. Die Rakete hatte das private Unternehmen Orbital geliefert, das zuletzt für zwei Fehlstarts verantwortlich war.

Die Sonde wird in der Mond-Atmosphäre zunächst rund einen Monat lang das Funktionieren ihrer Ausstattung überprüfen und dann rund 100 Tage Daten sammeln. Unter anderem soll sie erforschen, wie Eis auf den Polen des Mondes entstehen konnte. Danach soll „Ladee“ auf dem Himmelskörper zerschellen. Wie es mit der Mond-Erforschung der Nasa weitergeht, ist ungewiss. Die Behörde will sich in Zukunft auf das Einfangen eines Asteroiden und bemannte Missionen zum Mars konzentrieren .

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.