Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Designer Tommy Hilfiger wollte Rockstar werden

München Designer Tommy Hilfiger wollte Rockstar werden

Der amerikanische Modedesigner Tommy Hilfiger wollte eigentlich als Sänger Karriere machen. „Mich hat die Musik der 60er Jahre inspiriert. Ich wollte Rockstar werden, war aber nicht gut genug“, sagte der 62-Jährige dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

Voriger Artikel
Interfax: Noch keine Verbindung der Boston-Bomber zum Nordkaukasus
Nächster Artikel
Erneut Großdemonstration gegen Homo-Ehe in Paris

Im Herzen ein Rock'n'Roller: Tommy Hilfiger. Foto: Christian Charisius

München. Coole Klamotten trug er dennoch - und eröffnete seinen eigenen Laden. „Alle jungen Leute haben bei mir eingekauft“, sagte Hilfiger. Dann habe er begonnen, die Kleidung für seine Shop selbst zu entwerfen, obwohl er nie Mode oder Design studiert habe. Hilfiger: „Das ist mein American Dream.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.