Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht
Nachrichten Panorama Deutsches Herzzentrum wegen Organspenden unter Verdacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 23.08.2014
Anzeige
Berlin

In einem neuen Organspende-Skandal in Deutschland geraten jetzt auch Herz-Transplantationen ins Zwielicht. Zwei Jahre nach der Affäre um manipulierte Wartelisten für Leberkranke in Göttingen richtet sich der Verdacht der Staatsanwaltschaft gegen das Deutsche Herzzentrum in Berlin. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Totschlags gegen das Zentrum. Es bestehe der Verdacht, dass Wartelisten für Herztransplantationen manipuliert wurden, sagte Staatsanwaltschafts-Sprecher Martin Steltner.



dpa

Eine 67-Jährige aus Baden-Württemberg, die ihren schlafenden Ehemann mit einem Fliesenschneider und einem Messer traktiert und tödlich verletzt hat, kommt in eine Psychiatrie.

23.08.2014

Thüringen geht hart ins Gericht mit seinen Ermittlungsbehörden, die das spätere NSU-Trio ziehen ließen.

23.08.2014

Ein deutsches Ehepaar ist im südtürkischen Urlaubsort Alanya allem Anschein nach ermordet worden.

23.08.2014
Anzeige