Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Die Lugners stehen vor der Scheidung

Aus nach rund 800 Tagen Die Lugners stehen vor der Scheidung

Die Ehe hat nicht lange gehalten. Morgen soll ein Scheidungstermin anberaumt sein. Der Bauunternehmer Richard Lugner selbst ist sich allerdings noch nicht so sicher, ob die Scheidung wirklich über die Bühne geht.

Voriger Artikel
Tote aus Sachsenwald ist vermisste Polizistin
Nächster Artikel
Granate per Post verschickt

Der Unternehmer Richard Lugner und seine Frau Cathy im Januar in München.

Quelle: Tobias Hase

Wien. Es ist wohl vorbei: Nach rund 800 Tagen scheint die Ehe des österreichischen Bauunternehmers Richard „Mörtel“ Lugner (84) und seiner 57 Jahre jüngeren Frau Cathy gescheitert. Für Mittwoch ist nach Auskunft des Anwalts von Cathy Lugner ein Scheidungstermin anberaumt.

„Morgen wird geschieden“, sagte Anwalt Michael Krüger am Dienstag. Über die Aufteilung des Besitzes gebe es eine einvernehmliche Regelung. Nach Angaben der Gratis-Zeitung „Heute“ erhält die 26-Jährige aus Rheinland-Pfalz zumindest ein Haus und einen Sportwagen.

Richard Lugner selbst ist sich aber noch nicht so sicher, ob die Scheidung wirklich über die Bühne geht. „Eine eventuelle Scheidung ist angedacht“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Für diesen Schritt müssen beide vor Gericht erscheinen und die „unheilbare Zerrüttung ihrer Ehe“ bekunden.

Lugner hatte das Ex-Playmate im September 2014 in Schloss Schönbrunn geheiratet. Für ihn ist es die fünfte Ehe. Der 84-Jährige ist vor allem durch seine Besuche beim Wiener Opernball an der Seite von prominenten Schauspielerinnen meist aus Hollywood bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
TV-Moderator
Als Radio-Moderator kehrt Thomas Gottschalk demnächst zu seinen Wurzeln zurück, aber auch vom Fernsehen will er zukünftig nicht lassen.

Nach seinem Ausstieg aus „Wetten, dass..?“ 2011 gelang es Thomas Gottschalk nicht mehr, mit seinen Sendungen hohe Zuschauerquoten einzufahren. Beim Privatsender Sat.1 unternimmt der Moderator nun einen neuen Versuch: mit einer Talent-Show für Kinder.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.