Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Die asiatische Welt feiert Neujahr

Bangkok Die asiatische Welt feiert Neujahr

Millionen Asiaten haben gestern mit den Feierlichkeiten für das chinesische Neujahrsfest begonnen — wie hier im thailändischen Bangkok.

Voriger Artikel
Kremlkritiker Nawalny zu 15 Tagen Arrest verurteilt
Nächster Artikel
Bombenalarm vor Oscar-Verleihung

Bangkok. Millionen Asiaten haben gestern mit den Feierlichkeiten für das chinesische Neujahrsfest begonnen — wie hier im thailändischen Bangkok. Mit Feuerwerk, Drachen- und Löwentänzen haben sie das Jahr des Schafes oder der Ziege begrüßt. Das chinesische Wort „Yang“ kann beides bedeuten. Das durch den chinesischen Mondkalender bestimmte Fest dauert 15 Tage. Doch die Freude ist in diesem Jahr etwas getrübt: Dem Schaf oder der Ziege werden in der Mythologie der Tierkreiszeichen positive und negative Eigenschaften zugeschrieben. Einerseits steht gerade die Ziege für reiche Ernten und Wohlstand. Andererseits wird in diesem Zeichen Geborenen nachgesagt, dass ihnen ein unglückliches Leben droht. „Das ist vollkommener Quatsch“, zitiert die „Volkszeitung“ den Soziologieprofessor Gu Jun von der Universität von Shanghai. Es gebe keinen automatischen Zusammenhang mit einem Geburtsjahr und dem späteren Leben. In diesem Sinne: Ein frohes neues Jahr! Xin Nian Kuai Le!

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.