Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Doppelmörder kommt auch nach 52 Jahren nicht aus dem Gefängnis frei

Karlsruhe Doppelmörder kommt auch nach 52 Jahren nicht aus dem Gefängnis frei

Der am längsten einsitzende Häftling Deutschlands muss auch nach mehr als 52 Jahren weiter im Gefängnis bleiben.

Karlsruhe. Der am längsten einsitzende Häftling Deutschlands muss auch nach mehr als 52 Jahren weiter im Gefängnis bleiben. Der 77-Jährige Hans-Georg Neumann scheiterte mit seiner Haftbeschwerde beim Oberlandesgericht Karlsruhe, das ihn nach wie vor für gefährlich hält. Neumann wurde 1963 zu lebenslanger Haft verurteilt, weil er ein Liebespaar in Berlin ermordet hatte. Nach Prüfung eines Gutachtens gelangte der Strafsenat zu der Überzeugung, dass die „problematische Persönlichkeitsstruktur des Verurteilten“ unverändert fortbestehe.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.