Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Drei Deutsche wegen Ausstellung illegaler Visa angeklagt
Nachrichten Panorama Drei Deutsche wegen Ausstellung illegaler Visa angeklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 19.07.2013
Köln

Drei Deutsche sind wegen der Ausstellung illegaler Einreisevisa aus Afghanistan angeklagt worden. Sie hätten pro Person 10 000 bis 15 000 Euro kassiert, berichtet der „Spiegel“. Der Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer bestätigte den Bericht. Die Beschuldigten seien Privatleute, sagte er. Sie hätten zunächst Deutsche gesucht, die Ausreisewillige einladen. Eine solche Einladung brauche man für einen Visumsantrag. Ein Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Kabul habe dann mit Hilfe gefälschter Dokumente persönliche und finanzielle Verhältnisse der Antragsteller geschönt.

dpa

Bushidos neues Lied „Stress ohne Grund“ könnte auf dem Index landen. Entsprechende Anträge gegen die CD und gegen das im Internet noch einsehbare Video seien eingegangen, ...

19.07.2013

Hugh Jackman (44) will seine Frau Deborra-Lee Furness (57) unbedingt zufriedenstellen - allerdings nicht ohne Hintergedanken.

19.07.2013

Mit spontanen Demonstrationszügen haben Tausende Amerikaner in vielen Städten gegen den Freispruch des Todesschützen von Florida protestiert.

19.07.2013