Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Ein Toter und mehrere Verletzte bei Messerattacke in Irland
Nachrichten Panorama Ein Toter und mehrere Verletzte bei Messerattacke in Irland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 03.01.2018
Ein Polizeifahrzeug vor dem Schauplatz der Messerattacke im irischen Dundalk. Quelle: David Young
Anzeige
Dundalk

In der irischen Stadt Dundalk ist ein Mann durch eine Messerattacke ums Leben gekommen. Weitere Menschen seien verletzt worden, hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

Der Angreifer konnte festgenommen werden. Der Hintergrund der Tat war zunächst unklar. Die Polizei bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur Medienberichte, wonach der mutmaßliche Täter aus dem Nahen Osten stammt.

Dundalk liegt an der Ostküste Irlands zwischen Dublin und dem nordirischen Belfast.

dpa

Mehr zum Thema

Ein Unbekannter behauptet via Notruf, er habe seinen Vater erschossen und seine Mutter als Geisel. Die Polizei rückt aus und erschießt einen Mann, der sich verdächtig verhält. Dann stellt sich heraus, dass Geiselnahme und Tötung nur erfunden waren.

30.12.2017

Eine 15-Jährige wird in der Pfalz erstochen - wohl von ihrem Ex-Freund. Die Tat löst eine politische Debatte darüber aus, ob das Alter junger Flüchtlinge genauer überprüft werden sollte.

30.12.2017

Köln schreibt den zweiten Jahreswechsel nach der berüchtigten Silvesternacht 2015/16. Die Polizei passt ihr Sicherheitskonzept erneut an. Und tatsächlich verläuft die Nacht halbwegs friedlich.

01.01.2018

Aufklärung ja, Rücktritt nein: Berlins Justizsenator Dirk Behrendt ist nach der Ausbruchsserie im Gefängnis Plötzensee unter Druck geraten. Der Grünen-Politiker will aber keine persönlichen Konsequenzen aus dem Debakel ziehen. Die Polizei hat derweil einen weiteren Ausbrecher festgenommen.

03.01.2018

Ihre TV-Interviews sind eher rar gestreut. Jetzt hat Queen Elizabeth über die Krönung ihres Vaters gesprochen.

03.01.2018

Der jüngste Box-Schwergewichtsweltmeister aller Zeiten holt zum nächsten Schlag aus. Kaum wurde im US-Bundesstaat Kalifornien der Verkauf von Marihuana legalisiert, plant „Iron Mike“ eine Cannabis-Plantage nördlich von Los Angeles. Eine berauschende Idee.

03.01.2018
Anzeige