Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Elfjähriges Mädchen von Verwandtem getötet?

Neu Wulmstorf Elfjähriges Mädchen von Verwandtem getötet?

Der mutmaßliche Täter ist 18 Jahre alt und schweigt.

Neu Wulmstorf. Ein 18-Jähriger steht im Verdacht, ein elfjähriges Mädchen im niedersächsischen Neu Wulmstorf getötet zu haben. Gegen den jungen Mann sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei gestern mit. Die Leiche des Kindes war in der Nacht zum Sonnabend in einem Schuppen entdeckt worden.

Der mutmaßliche Täter kommt nach Angaben der Polizei aus dem familiären Umfeld des Mädchens. Er wurde kurz nach dem Fund der Leiche festgenommen. Zum Tatvorwurf schweigt er bislang.

„Wir sind alle hier geschockt“, sagte der Bürgermeister der Gemeinde, Wolf Rosenzweig. Das Verbrechen ereignete sich nach seiner Kenntnis im städtisch geprägten Kernort der 56 Quadratkilometer großen Gemeinde vor den Toren Hamburgs.

Der Verdächtige werde anwaltlich vertreten, sagte Staatsanwalt Kai Thomas Breas. Er rechne kurzfristig nicht mit einer Aussage. Aus ermittlungstaktischen Gründen wollen Polizei und Staatsanwaltschaft keine weiteren Einzelheiten bekanntgeben.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.