Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Ellen Page ist froh über ihr Coming Out
Nachrichten Panorama Ellen Page ist froh über ihr Coming Out
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 08.03.2016
Anzeige
Hamburg

Die kanadische Schauspielerin Ellen Page (29) zeigt sich froh darüber, dass sie vor zwei Jahren ihre Homosexualität öffentlich gemacht hat.

„Ich würde lieber 24 Stunden am Tag über meine Homosexualität reden, als jemals wieder ungeoutet zu sein“, sagte sie dem deutschen Magazin „Neon“. Ob sich alle homosexuellen Prominenten outen sollten? „Puh, der Weg ist für jeden anders. Ich persönlich hatte das Gefühl, es tun zu müssen.“

Die 29-Jährige hatte im Februar 2014 bei einer Konferenz der „Human Rights Campaign“ in einer emotionalen Rede erklärt, lesbisch zu sein. In dem Drama „Freeheld - Jede Liebe ist gleich“ spielt Page eine Frau, die mit ihrer Partnerin für die rechtliche Gleichstellung eingetragener Partnerschaften kämpft. Der Film kommt am 7. April in die deutschen Kinos.

dpa

Mehr zum Thema

Die Leinwand-Witzbolde Seth Rogen (33, „Bad Neighbors“ und Jonah Hill (32, „22 Jump Street“) sollen bald eine Kostprobe als sprechende Würstchen geben.

09.03.2016

Der neue „Batman“-Darsteller Ben Affleck (43) hat Besucher der Filmstudios Warner Bros. in Hollywood überrascht, wie ein Video im Internet zeigt.

03.03.2016

Für den vierten und letzten Teil der Science-Fiction-Reihe „Die Bestimmung“ ist ein neuer Regisseur gefunden worden.

09.03.2016

US-Präsident Obama ist ebenso dabei wie Punk-Ikone Iggy Pop oder junge Kreative aus Deutschland: Zur 30. Ausgabe der SXSW kommen wieder Künstler, Nerds und Musiker aus aller Welt nach Texas.

10.03.2016

Für TV-Moderator Joko Winterscheidt (37) ist das Verhältnis zu seinem Kollegen Klaas Heufer-Umlauf (32) wie eine Ehe.  „Niemand kennt mich besser als Klaas, und ich kenne ihn genauso gut.

08.03.2016

US-Sängerin Taylor Swift (26) und DJ Calvin Harris (32) haben den ersten Jahrestag ihrer Beziehung mit selbstgebackenem Kuchen gefeiert.

08.03.2016
Anzeige