Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Erfolgsautorin Rita Falk liest keine Krimis mehr

München Erfolgsautorin Rita Falk liest keine Krimis mehr

Krimi-Erfolgsautorin Rita Falk (52) denkt sich die Titel für ihre Romane wie „Winterkartoffelknödel“, „Dampfnudelblues“ oder „Schweinskopf al dente“ immer selber aus.

München. Krimi-Erfolgsautorin Rita Falk (52) denkt sich die Titel für ihre Romane wie „Winterkartoffelknödel“, „Dampfnudelblues“ oder „Schweinskopf al dente“ immer selber aus. „Aber das hat sich, ehrlich gesagt, mehr zufällig ergeben“, sagte die Schriftstellerin der „Welt am Sonntag“ (Bayernteil).

„In meinem ersten Krimi gibt es eine Stelle, da wird jemand „blass wie ein Winterkartoffelknödel“. Als mir auf der Suche nach einem Arbeitstitel nichts Originelles eingefallen ist, hab' ich mich daran erinnert. Gott sei Dank!“

Sie lese anders als früher keine Krimis mehr, weil sie die tagelange Spannung nicht mehr aushalte. „Es heißt ja auch, dass man mit zunehmenden Alter empfindsamer wird.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Hollywood-Star John Travolta (62, „Criminal Activities“) steht in dem seit Jahren geplanten Film über den Mafioso John Gotti Sr.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.