Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Ermittlungen im Fall des getöteten Asylbewerbers in Dresden dauern an
Nachrichten Panorama Ermittlungen im Fall des getöteten Asylbewerbers in Dresden dauern an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 15.01.2015
Anzeige
Dresden

Nach dem gewaltsamen Tod eines Asylbewerbers in Dresden laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Die ganze Maschinerie, die Staatsanwaltschaft und Polizei zur Verfügung haben, werde aufgeboten, sagte Staatsanwalt Lorenz Haase. Dazu gehörten auch die Auswertung von Videos aus Verkehrsmitteln und Zeugenbefragungen. Dabei konzentrierten sich die Ermittler derzeit auf die Mitbewohner und Nachbarn des Toten aus Eritrea. Hinweise auf Täter, Hintergründe und Umstände des Verbrechens gebe es aber noch nicht, betonte Haase.



dpa

Kanzlerin Angela Merkel hat die etwa vier Millionen Muslime in Deutschland gegen Schuldzuweisungen nach den Anschlägen von Paris in Schutz genommen.

15.01.2015

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat angesichts des islamistischen Terrors von Paris die Trauer, aber auch die Entschlossenheit der Gesellschaft betont.

15.01.2015

Das stürmische Wetter zieht in diesen Tagen eine Schneise der Verwüstung - bei den Frisuren. Wer sich mit dem Fahrrad zur Arbeit aufmacht, wird schwer zerzaust.

16.01.2015
Anzeige