Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Erol Sander: Putzen ist Meditation

Berlin Erol Sander: Putzen ist Meditation

Staubsaugen, Böden wischen, Geschirr abwaschen - was für viele Menschen ein notwendiges Übel ist, erlebt Schauspieler Erol Sander (47) als spirituelles Erlebnis.

Berlin. Staubsaugen, Böden wischen, Geschirr abwaschen - was für viele Menschen ein notwendiges Übel ist, erlebt Schauspieler Erol Sander (47) als spirituelles Erlebnis.

„Wenn ich mal anfange zu putzen, dann akribisch, aber das ist so eine Art Meditation“, sagte Sander in einem Interview mit dem Radiosender „hr4“. „Man putzt nicht nur die Wohnung, sondern denkt über viele Sachen nach.“

Der aus der Türkei stammende Sander ist vor allem für seine Rolle in der ARD-Krimireihe „Mordkommission Istanbul“ bekannt. Er spielt dort seit 2008 den Kommissar Mehmet Özakin. Wegen Sicherheitsbedenken in der Bosporus-Metropole waren die Dreharbeiten für die letzten beiden Folgen im Sommer in die Küstenstadt Izmir und Umgebung verlegt worden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Trotz Kindern mal einen Abend ins Kino? Eltern wissen, wie schwer es sein kann, gute Betreuung für den Nachwuchs zu finden. Promis auf Tour müssen noch kreativer werden - und verlangen dafür ihren Liebsten einiges ab.

mehr
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.