Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Experte sieht Überschneidungen zwischen Salafismus und Kriminellen

Mainz Experte sieht Überschneidungen zwischen Salafismus und Kriminellen

Die Generation der Enkel der ersten muslimischen Einwanderer sind in Deutschland nach Einschätzung des Islamwissenschaftlers Marwan Abou-Taam besonders anfällig für radikale Indoktrination.

Mainz. Die Generation der Enkel der ersten muslimischen Einwanderer sind in Deutschland nach Einschätzung des Islamwissenschaftlers Marwan Abou-Taam besonders anfällig für radikale Indoktrination. „Diese dritte Generation ist am meisten betroffen, da sie sowohl von den Eltern Zurückweisung erfährt, als auch von der deutschen Mehrheitsgesellschaft“, sagte Abou-Taam, der für das Landeskriminalamt von Rheinland-Pfalz arbeitet, im Gespräch mit der dpa. Häufig sei eine Überschneidung zwischen kriminellen Milieus und radikalen Salafisten-Gruppen festzustellen.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.