Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Falsch deklarierte Bio-Eier rufen Staatsanwaltschaft auf den Plan
Nachrichten Panorama Falsch deklarierte Bio-Eier rufen Staatsanwaltschaft auf den Plan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 23.03.2014
Anzeige
Rostock

Die Staatsanwaltschaft Rostock ermittelt gegen mehrere Landwirtschaftsbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern, weil sie Millionen Eier illegal als Öko-Eier in den Handel gebracht haben sollen. Es gebe vier Ermittlungsverfahren, bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft einen Bericht des „Spiegel“. Die Bio-Hennen hätten nicht den vorgeschriebenen Auslauf. Deshalb werde gegen die Betriebe unter anderem wegen Betrugs ermittelt. Der Erzeugerzusammenschluss ist mit 14 Höfen und gut 80 Millionen produzierten Bio-Eiern im Jahr einer der größten Öko-Erzeuger.



dpa

Opel und die IG Metall verhandeln morgen wieder über einen Tarifvertrag für die Schließung des Bochumer Werkes. Bisher gibt es nur von beiden Seiten gebilligte Eckpunkte.

23.03.2014

Sondereinheiten der brasilianischen Polizei haben in Rio de Janeiro im Kampf gegen die organisierte Kriminalität mehrere Armensiedlungen besetzt.

23.03.2014

Die Mehrheit der Deutschen hält einer Umfrage zufolge die Bundesrepublik für ein ungerechtes Land und befürwortet deshalb die Renten- und Mindestlohn-Pläne der Regierung.

23.03.2014
Anzeige