Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Feuer verwüstet Wohnung - Mieterin im Krankenhaus
Nachrichten Panorama Feuer verwüstet Wohnung - Mieterin im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 10.09.2013
Anzeige
Stralsund

Nach einem Brand in ihrer Wohnung ist die 49-jährige Mieterin in Stralsund mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gekommen. Sie war nach ersten Erkenntnissen am Montag mit einer brennenden Zigarette auf der Couch eingeschlafen, wie die Polizei berichtete. Ein Atemalkoholtest ergab später einen Wert von 2,3 Promille. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen. Als die Frau nachmittags erwachte, brannte den Angaben zufolge bereits Mobiliar in ihrer Wohnung in der Prohner Straße. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohnungen. Den Sachschaden bezifferten die Behörden auf etwa 10 000 Euro.

dpa

Der in Greifswald erwischten Temposünder erwartet ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, vier Punkte im Flensburger Zentralregister sowie drei Monate Fahrverbot.

10.09.2013

Beim Verbrennen von Abfällen gerieten die Flammen in Sülten (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) plötzlich außer Kontrolle.

10.09.2013

Ein Unbekannter zahlt Schulden, Miete, Unterhalt.

09.09.2013
Anzeige