Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama GM-Chefin Barra entschuldigt sich für tödliche Pannenserie
Nachrichten Panorama GM-Chefin Barra entschuldigt sich für tödliche Pannenserie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 01.04.2014
Washington

Die Chefin des US-Autokonzerns General Motors, Mary Barra, entschuldigt sich für eine tödliche Pannenserie wegen defekter Zündschlösser. Zugleich betont sie, sie dringe auf eine rückhaltlose Aufklärung der Vorfälle. Sie sei zutiefst betrübt, heißt es in einer Rede der Managerin vor einem US-Kongressausschuss. Sie wisse aber nicht, warum es jahrelang gedauert habe, die Ursache der Pannenserie aufzudecken. David Friedman, Chef der US-Verkehrssicherheitsbehörde, sagte, GM habe kritische Informationen gehabt, die geholfen hätten, den Defekt zu identifizieren.



dpa

Die Chefin des US-Autokonzerns GM, Mary Barra, entschuldigt sich für eine tödliche Pannenserie wegen defekter Zündschlösser.

01.04.2014

Bei der in einem Berliner S-Bahn-Tunnel gefundenen Leiche handelt es sich um die eines 13-Jährigen. Der Junge sei von einem Zug erfasst worden, sagte ein Polizeisprecher am späten Abend.

01.04.2014

Ein 43-jähriger Mann ist in Kleve erstochen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann am Abend nach einem Einkauf von zwei Männern auf dem Parkplatz eines Supermarktes erwartet.

01.04.2014