Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Geisterfahrer stirbt auf Autobahn – Frau schwer verletzt
Nachrichten Panorama Geisterfahrer stirbt auf Autobahn – Frau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 02.11.2018
Das Wrack des Autos eines Falschfahrers steht auf der Autobahn 7. Quelle: Pascal Höfig/NEWS5/dpa
Werneck

Ein Falschfahrer ist auf der Autobahn 7 bei Werneck (Landkreis Schweinfurt) mit einem Auto zusammengeprallt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 63-Jährige am späten Donnerstagabend von einer Raststätte aus in falscher Richtung auf die Autobahn aufgefahren. Nach rund sieben Kilometern stieß er frontal mit dem Wagen einer 25-Jährigen zusammen. Der 63-Jährige starb noch am Unfallort. Die Frau kam schwer verletzt in eine Klinik.

Vor dem Unglück hatte der 63-Jährige bei seiner Fahrt auf der linken Spur mehrere andere Autofahrer gefährdet. Diese konnten dem Geisterfahrer jedoch ausweichen. Bei der Polizei gingen zahlreiche Notrufe ein. Die A7 war nach dem Zusammenstoß bis in die Nacht gesperrt.

Warum der Mann mehrere Kilometer lang entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war, blieb zunächst unklar. Seine Leiche sollte am Samstag obduziert werden.

Von RND/dpa