Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Panorama Kachelmann verliert jüngsten Rechtsstreit gegen Schwarzer
Nachrichten Panorama Kachelmann verliert jüngsten Rechtsstreit gegen Schwarzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 09.05.2018
Jörg Kachelmann sieht in einem Artikel auf Alice Schwarzers Webseite seine Persönlichkeitsrechte verletzt. Quelle: Tobias Hase
Düsseldorf

Der Meteorologe Jörg Kachelmann hat im jüngsten Rechtsstreit mit der Feministin Alice Schwarzer eine Niederlage einstecken müssen.

Das Düsseldorfer Landgericht wies an diesem Mittwoch seinen Antrag auf Erlass einer Einstweiligen Verfügung gegen einen Artikel Schwarzers zurück. Kachelmann sah in dem Artikel auf Schwarzers Webseite („Von Wedel bis Kachelmann“) seine Persönlichkeitsrechte verletzt.

Schwarzer hatte unter anderem geschrieben, Wetterexperte Kachelmann sei „aus Mangel an Beweisen“ vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden.

Kachelmanns Anwalt hatte kritisiert, einen Freispruch „aus Mangel an Beweisen“ kenne das deutsche Strafrecht nicht. Kachelmann sei rechtskräftig freigesprochen worden und damit unschuldig. Schwarzers Anwalt hatte betont, die Publizistin („Emma“) habe in ihrem Artikel auf den rechtskräftigen Freispruch Kachelmanns ausdrücklich hingewiesen.

dpa

Mehr zum Thema

Er ist seit einer halben Ewigkeit dabei. Jetzt hat Schauspieler Joachim H. Luger seinen Ausstieg aus der „Lindenstraße“ angekündigt.

08.05.2018

Jan und Julia Hartmann sind bereits Eltern eines gemeinsamen Sohnes. Jetzt erwarten die beiden erneut Nachwuchs - der eigentlich gar nicht geplant war.

09.05.2018

In der Grundschule wird Schreiben, Lesen und Rechnen gelehrt, auch etwas über Religion. Doch wie wirkt eine Lehrerin mit Kopftuch auf die Kinder? Ob der Staat diese persönliche Glaubensbekundung untersagen darf, hat jetzt ein Gericht in Berlin entschieden.

09.05.2018

In der Grundschule wird Schreiben, Lesen und Rechnen gelehrt, auch etwas über Religion. Doch wie wirkt eine Lehrerin mit Kopftuch auf die Kinder? Ob der Staat diese persönliche Glaubensbekundung untersagen darf, hat jetzt ein Gericht in Berlin entschieden.

09.05.2018

In Polen hat sich eine Autobahn in eine riesige Tafel Schokolade verwandelt. Die flüssige Masse lief bei einem Lkw-Unfall aus – und bereitet den Einsatzkräften einige Schwierigkeiten.

09.05.2018

Der amerikanische Schauspieler wird wieder in die Rolle des Kriegsvetaranen schlüpfe- zum fünften Mal. Er ist auch für Drehbuch Regie zuständig.

09.05.2018