Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gericht verhängt Höchststrafe für Foltermord an Freundin

Hannover Gericht verhängt Höchststrafe für Foltermord an Freundin

Weil er seine Freundin brutal zu Tode folterte, hat das Landgericht Hannover einen 33-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt.

Hannover. Weil er seine Freundin brutal zu Tode folterte, hat das Landgericht Hannover einen 33-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Es stellte in dem Mordprozess außerdem die besondere Schwere der Schuld fest. Das heißt, dass eine mögliche Entlassung des Verurteilten erst nach 21 Jahren geprüft wird. Der Handwerker hatte gestanden, seine 23 Jahre alte Freundin in einer sechsstündigen Gewaltorgie getötet zu haben. Die Tat erinnere an die Foltermethoden in Gefängnissen von Diktaturen, sagte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung. Der Mann hatte die Tat zum Teil gefilmt.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.